winter-vorprogramm

ja es hat sofort das gefühl..nun kommt bald der Frost..dann muss bei mir immer alles gut gereinigt draußen sein an Gehwegen..bevor der Frost kommt und es dann nur glatt wird.. wo es nicht abtrocknen kann. Obst war abgeerntet..bevorratet. Ebenso  die Bienen waren winterfest von Hermann eingepackt, die Vorräte auf dem Stroh und Heuboden..gaben uns sicherheit, die Runkelrüben in der frostsicheren Miete,  alles an Vorräten auffüllen  für eigene Schrotmühle, ..man wusste früher ja nie, wann  kommt der Frost.Schnee, Möhren mussten aus der Erde ,ebenso  rote Beete..und im Sand gelagert, die Dahlien kamen auf Brette im Kuhstall, das passte gut mit der Feuchtigkeit und frostfrei waren unsere Ställe ja.

..  und nun ohne Gemüsegarten ohne Landwirtschaft  :die alten Gefühle kann ich nicht so einfach ablegen..andere gehen spazieren bummeln.ich schaue was ist noch zu beregeln, . ich habe Fenster gewaschen.. die alten Scheiben bleiben aber trüb..das ändert leider nichts  , aber dafür habe ich die schönen Geranien des Sommers geputzt und nun sehen sie bei mir auf der Fenstbank…das ist ein schönes Gefühl..  mal sehen wie ich sie durch den Winter bringen kann. aber nun brauchen sie keinen Frost zu fürchten. und nun will ich noch die Auto-Zuwegung säubern..mit hochdruck..reiniger mal sehen wie es klappt..

Advertisements

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s